Hier ist was los


Bei Gaffel ist immer was los: Veranstaltungen, Karneval, Gastronomie-Eröffnungen und vieles mehr. Es passiert ständig was. Damit Sie auf dem Laufenden sind, haben wir alles Wissenswerte für Sie zusammengestellt. Hier erfahren Sie das Neueste vom Neuesten rund um Gaffel.

 

Premiere am Südstadion: Team Rhythmusgymnastik lädt am 20. September erstmals zum Wiesnsport ein

Köln, 5. September 2019

Premiere für das Team Rhythmusgymnastik. Am 20. September heißt es zum ersten Mal: Wiesnsport am Südstadion. Die Kult-DJs Bleibtreuboy und Powerfun und Macher von außergewöhnlichen Partys lassen es diesmal kölsch-bajuwarisch krachen. Die Wiesnsport-Gäste werden dann in traditioneller oder sportlicher Kleidung feiern.

Los geht es mit einem Klassiker der Kölner Trash-Szene. Gemeinsam mit seinem Kumpel Flimmy Hendrixxx spielt Bleibtreuboy Bingolinchen. Vom Altenheimklassiker bleibt aber nur das Ankreuzen übrig. Alles andere ist absolut abgefahren und mit verrückten Überraschungen, jede Menge Irrsinn und hochprozentigen Gewinnen gepickt. Natürlich gibt es auf der Wiesn eine eigene blaue-weiße Version.

Musikalisch ist das Team Rhythmusgymnastik wie immer sehr bunt unterwegs. Es gibt alles zwischen traditionell bayerischer Musik, HipHop, Funk, Rock sowie Tanzen und Sport auf der Bühne!

Als wäre das alles noch nicht trash genug, kommen die Wildecker Herzbuben ins Festzelt am Südstadion. Das Duo des volkstümlichen Schlagers war schon beim Karnevalssport Top-Act und hat die Stimmung zum Kochen gebracht.

Die Grüngürtelrosen, Kölns schrägster Männerchor, sind ebenfalls dabei. Um die 75 Jungs stehen dann auf der Bühne und geben musikalisch ihr bestes. Unter ihnen befindet sich auch DJ Bleibtreuboy, einer der Gründer. Ansonsten ist der Chor bunt zusammengewürfelt: Gastronomen, Türsteher, Barbarshop-Betreiber, Brauereimitarbeiter, Anwalt, Polizisten, Veranstalter, Lehrer, Grafiker und viele mehr Mitglieder.

Weitere Gäste werden ins Festzelt kommen, welche lassen die beiden DJs offen. Auf jeden Fall versprechen Powerfun und Bleibtreuboy, dass es „die Super-Gaudi des Jahres wird.“

Der Einlass ist um 17:30 Uhr, das Programm startet um 18:30 Uhr. Kulinarisch wird es bajuwarische Küche geben. Im Ausschank ist Gaffel Kölsch.

Tickets zum Preis von 25 Euro (Sitzplatz) und 30 Euro (Logenplatz) sind über www.rhythmusgymnastik.de erhältlich.

Team Rhythmusgymnastik Wiesnsport 2019
Freitag, 20. September 2019
Festzelt Südstadion
Vorgebirgstraße 76, 50679 Köln
Einlass: 17.30 Uhr, Beginn 18:30 Uhr
Ticket: 25 Euro (Sitzplatz) und 30 Euro (Logenplatz)
VVK: www.rhythmusgymnastik.de