Hier ist was los


Bei Gaffel ist immer was los: Veranstaltungen, Karneval, Gastronomie-Eröffnungen und vieles mehr. Es passiert ständig was. Damit Sie auf dem Laufenden sind, haben wir alles Wissenswerte für Sie zusammengestellt. Hier erfahren Sie das Neueste vom Neuesten rund um Gaffel.

 

Gaffel Kölsch steht an der Seite der Kölner Gastronomie - 10 Euro pro 100 Liter Gaffel Wiess gehen an die IG Gastro

Köln, 17. Juni 2020

Die Privatbrauerei Gaffel hat eine besondere Aktion für die Gastronomie ins Leben gerufen. Pro 100 Liter Gaffel Wiess, den die Mitglieder der IG Kölner Gastro ausschenken, gehen 10 Euro an die Interessenvertretung. „Die Gäste unterstützen die Arbeit der IG Gastro mit jedem Schluck Gaffel Wiess“, sagt Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR der Privatbrauerei Gaffel.

Die IG Kölner Gastro ist ein Zusammenschluss von aktuell 300 Betrieben. Es wird gezielt Lobbyarbeit betrieben. Zudem ist man Ansprechpartner für die Behörden. So stand die IG jüngst im engen Austausch mit dem Ordnungsamt, als es um die unbürokratische Erweiterung der Außengastronomie ging.

„Für die Hilfe sind wir sehr dankbar“, sagt der Vorsitzender der IG, Till Riekenbrauck. „Wir haben uns erst im Februar gegründet und wachsen schnell. Daher benötigen wir auch finanzielle Unterstützung, um effektiv Lobbyarbeit für die Gastronomie in Köln betreiben zu können.“

Gaffel startet die Aktion, die über einen Zeitraum von einem Jahr geht, am 1. Juli. „Wir sind die beliebteste Kölschmarke in der Gastronomie und sehen hier uns in der Verpflichtung“, betont Thomas Deloy. „Die Gastromomen brauchen eine starke Lobby und einen engen Zusammenhalt. Das möchten wir mit der Aktion fördern.“

www.gaffel.de
www.ig-koelner-gastro.de

#gaffel #kölsch #gaffelkölsch #gaffelwiess #igkoelnergastro