Hier ist was los


Bei Gaffel ist immer was los: Veranstaltungen, Karneval, Gastronomie-Eröffnungen und vieles mehr. Es passiert ständig was. Damit Sie auf dem Laufenden sind, haben wir alles Wissenswerte für Sie zusammengestellt. Hier erfahren Sie das Neueste vom Neuesten rund um Gaffel.

 

Fassbierkeller live: Acht kölsche Konzerte im Gaffel am Dom

Köln, 2. März 2018

Musikalisches Liveprogramm mit kölschen Tön und Gaffel Kölsch vom Fass, das bietet die Reihe Fassbierkeller live im Gaffel am Dom.

Bis November wird es insgesamt acht Konzerte geben. Den Auftakt macht am 25. April Thomas Cüpper, der dann noch am 30. Mai aufritt. Weiterhin sind dabei: LAX (28.4.), Drei Ahle un ‘ne Zivi (2.6.), Fabian Kronbach (16.6.), Max Biermann (22.9.) Kempes Feinest (20.10.), und Mätes & Bätes (3.11).

Karten gibt es im Vorverkauf unter gaffel.de/tickets oder an der Abendkasse. Einlass zu Gaffel am Dom unplugged ist jeweils um 19 Uhr. Die Konzerte beginnen um 20 Uhr.

Thomas Cüpper
Seit über 20 Jahren steht Thomas Cüpper aus Bergisch Gladbach als „Et Klimpermännche“ auf der Bühne. Er gilt als einer der besten Krätzjer und gehört zu den besten Willi-Ostermann-Interpreten.
25.04.2018 und 30.05.2018. VVK: 12,50 Euro // AK: 15,00 Euro

LAX
Die Band LAX entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit vom Geheimtipp zu einer festen Größe auf den Bühnen im Rheinland. Ruhig oder rockig, charmant oder rotzig - genau diese Mischung macht den Stil der Band aus.
28.04.2018. VVK: 12,50 Euro // AK: 15,00 Euro
Drei Ahle un ‘ne Zivi
Drei Ahle un ‘ne Zivi sind die Gewinner des diesjährigen Loss mer Singe-Band Contest. Mit ihrer modernen Krätzjer-Art verführen die fünf Jungs ihr Publikum zum Zuhören und Mitsingen.
02.06.2018. VVK: 15,00 Euro // AK 18,00 Euro

Fabian Kronbach
Kölsche Pop/Rock-Musik gepaart mit Texten „op Kölsch“, die zum Mitsingen und Nachdenken anregen, das ist Fabian Kronbach. Der Kölner schreibt und komponiert Songs, die den Musikgeschmack von Jung und Alt treffen.
16.06.2018. VVK: 12,50 Euro // AK: 15,00 Euro

Max Biermann
Mit Musik in den Genen un em Hätz bringt Max Biermann kölsche Tön mit d´r Flitsch und viel Humor auf die Bühne. Ausgezeichnet mit dem Preis der Jury beim Loss mer singe Live Casting 2017, besingt der leidenschaftliche FC-Fan den wunderschönen Ebertplatz, et Mettina aus Mettmann oder die Häßler-Millionen sowie alte kölsche Klassiker und Leedcher.
22.09.2018. VVK: 12,50 Euro // AK: 15,00 Euro

Kempes Feinest
Erst im Februar 2017 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum „Doch isso“ und empfahl sich live als Support für Kasalla, Bläck Fööss, Paveier uvm. Nach den Sessions-Hits „Wenn du nit danze kanns“ und „Hück bes do mir“ präsentiert Kempes Feinest unter anderem ihren aktuellen Song „Melodie“.
20.10.2018. VVK: 12,50 Euro // AK: 15,00 Euro

Mätes & Bätes
Die Brüder Mätes & Bätes kommen aus Lindenthal und verfügen über langjährige Bühnenerfahrung. Beide sind Mitglieder bei verschiedenen Bands. Als Ersatz für den erkrankten Björn Heuser konnten sie im Gaffel am Dom absolut überzeugen.
03.11.2018. VVK: 12,50 Euro // AK: 15,00 Euro

www.gaffelamdom.de