Presse

Hier finden Sie Pressemitteilungen, Pressefotos und Berichte über Gaffel Kölsch. Haben Sie weitere Fragen, stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Michael Busemann von unserer PR-Agentur DIE KOELNER

Kasalla, Miljö und Gaffel unterstützen „You cannot unsee“

Initiative will die Augen für die Probleme der Welt öffnen

Bildmaterial downloaden
Köln, 3. Dezember 2019

„Verschließ die Augen nicht vor den Problemen unserer Welt“, heißt es auf der Homepage von www.youcannotunsee.de. Die gleichnamige Aktion wurde Ende November vom Fotografen Holger Altgeld ins Leben gerufen, der gemeinsam mit Jan Flentje (Creative Director), Dennis Oellig (Produzent) und Ralf Schneider (Bildbearbeiter) die Initiative betreibt.

„You cannot unsee“ mahnt, aktiv an einer Zukunft zu arbeiten, in der alle leben können. Es sei höchste Zeit, etwas zu verändern, bevor es zu spät ist. „Augen auf für unsere Zukunft.“

Das Fotoprojekt, das Menschen zeigt, für die Wegschauen keine Lösung ist, soll zum Mitmachen bewegen. Aktiv dabei sind die Musiker von Kasalla und Miljö. Auch Gaffel hat sich der Aktion angeschlossen.

Der Plan ist es, weitere Menschen zu gewinnen, die die „Augen-auf-Mu¨tze“ tragen und sich von Holger Altgeld fotografieren lassen. Das Motiv wird dann den sozialen Medien gepostet.

Alle Infos gibt's auf: http://www.youcannotunsee.de/

 

Immer auf dem neuesten Stand.
Der Pressebereich von Gaffel Kölsch.

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Informationen rund um die Marke Gaffel Kölsch?

Ob Pressemeldungen zu unseren Produkten, offiziellen Unternehmensmitteilungen, Bild- und Logodaten oder Pressefotos – hier finden Sie die aktuellsten Informationen.

Wenn Sie individuelle oder weitergehende Informationen wünschen, beantworten wir gerne Ihre journalistischen Fragen direkt oder vermitteln Ihnen einen Gesprächspartner zu speziellen Fragen. Bitte melden Sie sich einfach bei unserer autorisierten PR Agentur DIE KOELNER. Michael Busemann freut sich auf das Gespräch mit Ihnen.

DIE KOELNER
Agentur für Public Relations

Michael Busemann
Schinkelstr. 17
50933 Köln

Tel. 0221-168377-50
Fax 0221-168377-52
gaffel@die-koelner.net