Presse

Hier finden Sie Pressemitteilungen, Pressefotos und Berichte über Gaffel Kölsch. Haben Sie weitere Fragen, stehen wir Ihnen gerne auch persönlich zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Michael Busemann von unserer PR-Agentur DIE KOELNER

26. COME-TOGETHER-CUP fast ohne Fußball

Kasalla spielen vor 800 Zuschauern auf den Stadion-Vorwiesen

Bildmaterial downloaden
Köln, 1. September 2020

Da ein Fußball-Turnier mit 20.000 Teilnehmern in Corona-Zeiten nicht durchführbar ist, wird der 26. COME-TOGETHER-CUP fast ohne Fußball veranstaltet.

Statt Kicken findet am 12. September auf den Vorwiesen unter dem Motto „Bunteste Vielfalt - mit Abstand und Anstand“ ein Konzert mit Kasalla statt. 800 Besucher werden zu der Veranstaltung zugelassen und dank der Unterstützung von Sponsoren eingeladen.

Insgesamt 80 Initiativen sind mit jeweils 10 Personen dabei. Ein Teil der Vereine, Gruppen und Institutionen, die sich mit der positiven Botschaft des COME-TOGETHER-CUP identifizieren, können sich um eine 10er-Parzelle bewerben. Dazu muss man bis zum 6. September einen persönlichen Post unter #cometogethercup auf Instagram und Facebook teilen.

Ganz ohne Fußball geht es beim COME-TOGETHER-CUP aber dann doch nicht. Vom 10. bis 12. September werden zahlreiche Freundschaftsspiele ausgetragen.

Offizieller Förderer und exklusiver Kölsch-Partner ist die Privatbrauerei Gaffel. „Wir freuen uns, dass der COME-TOGETHER-CUP, wenn auch anders als bisher, auch unter Corona-Bedingungen stattfinden kann“, betont Thomas Deloy, Geschäftsleitung Marketing und PR. „Wir sind seit Jahren sehr gerne Partner, denn die tolerante und herzliche Atmosphäre ist typisch für Köln und passt bestens zu Gaffel.“

www.come-together-cup.de

Immer auf dem neuesten Stand.
Der Pressebereich von Gaffel Kölsch.

Sie sind auf der Suche nach aktuellen Informationen rund um die Marke Gaffel Kölsch?

Ob Pressemeldungen zu unseren Produkten, offiziellen Unternehmensmitteilungen, Bild- und Logodaten oder Pressefotos – hier finden Sie die aktuellsten Informationen.

Wenn Sie individuelle oder weitergehende Informationen wünschen, beantworten wir gerne Ihre journalistischen Fragen direkt oder vermitteln Ihnen einen Gesprächspartner zu speziellen Fragen. Bitte melden Sie sich einfach bei unserer autorisierten PR Agentur DIE KOELNER. Michael Busemann freut sich auf das Gespräch mit Ihnen.

DIE KOELNER
Agentur für Public Relations

Michael Busemann
Schinkelstr. 17
50933 Köln

Tel. 0221-168377-50
Fax 0221-168377-52
gaffel@die-koelner.net