Geyener Brauhaus

von-Harf-Str. 5
50259 Pulheim

Telefon: 02238 / 845 3658

geyerner-brauhaus@hotmail.de
geyener-brauhaus.de Zur Facebook Seite

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag
von 16:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Freitag bis Sonntag
von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Die Öffnungszeiten unserer Küche von 12:00 bis 15:00 und von 17:00 bis 22:00 Uhr

Ruhetag: Montag

Sitzplätze innen: 100
Sitzplätze außen: 40

Küche:
Deutsch, Gut bürgerlich, Kölsche Küche, Rheinische Küche

Biergarten/Außengastronomie Veranstaltungseignung Kegelbahn Parkplätze

In einem Dorf war und ist es üblich, dass sich in unmittelbarer Nähe des Gotteshauses sich ein Gasthaus befindet. Ob nach Taufen, Beerdigungen, Hochzeiten oder der sonntäglichen Messe, die Gaststätte hatte auch eine wichtige soziale Funktion. Es wurde so mancher Ärger und Kummer, welcher sich in der Woche angestaut hatte, weggespült und weggeredet.
Über die alten Eigentumsverhältnisse des gegenüberliegenden Gasthauses, - der ältere Teil mit dem Obergeschoss, der Gaststube und der Toreinfahrt wurde 1871 errichtet-, ist nur wenig bekannt. Zur Zeit des Bestehens der Brauerei gehörte die Gaststätte einer Familie Fusswinkel. Als 1884 Friedrich Balsam das Schankrecht erhielt, wurde schon nicht mehr gebraut.
1989 erwarben die Eheleute Horst und Monika Schauff das Haus und begannen mit umfangreichen Renovierungsarbeiten – mit Überraschungen, spannend wie ein Krimi.
Bei der Ausschachtung für Bierkeller und Fassaufzug stießen die Handwerker 60 cm unter dem jetzigen Fußboden des Schankraumes auf einen Boden aus handgeformten gebrannten Ziegeln und verglimmten dicken Holzbohlen sowie auf einen gemauerten Backofen und alten Gewölberesten. Als die Öltanks der alten Heizung demontiert wurden, brach auf einmal der Boden ein. Es war der frühere Eingang des Brauereikellers, in dem die Bierfässer reiften und gelagert wurden. Als der Boden erreicht war, stieß man auf eine Treppe, welche noch einmal 12 Stufen in die Tiefe führte. – Der ehemalige Eiskeller war erreicht
Vier herrliche Kellergewölbe, teils für Gäste, teils als Weinkeller genutzt, zeichnen das „Geyener Brauhaus“ aus. Der Rest des Untergeschosses wird durch eine Kegelbahn ergänzt.
Die alte steile Holztreppe, welche ehemals ins Obergeschoss führte, wurde durch eine bequeme Treppe ersetzt. Die Stufen der Steige wurden beim Bau des Biergartenpavillons wieder verwendet. Aus dem ehemaligen Tanzsaal, Generationen von Geyener Bürger noch bekannt, wurden zwei Gesellschaftsräume – für 20 und bis zu 100 Personen.
Im November 1992 waren die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und zur Neueröffnung erhielt das Haus einen neuen Namen – aus dem bekannten „Haus Hubertus“ wurde anknüpfend an die alte Tradition das Historisches Geyener Brauhaus.

Auch interessant und naheliegend

Gastronomie Adresse Entfernung
Em Silo Bergheimer Str. 2, 50259 Pulheim 501.72 km
Cafe Argentino 499 Grand St, 11211 New York - Brooklyn 535.7 km
Haus Schnackertz Bülowstrasse 2, 50733 Köln 595.79 km
Gaststätte Treffpunkt Niederhutstraße 8, 53474 Bad Neuenahr 800.4 km
World of Beer 8525 Mills Dr., 33183 Miami 817.3 km
Altbergisches Haus Kirchplatz 3, 51515 Kürten 817.3 km
Bier Kasper Kaspar-Düppes-Str. 28, 51067 Köln 927.28 km
Barcelon Colonia Pipinstr. 3, 50667 Köln 957.5 km
Örgelchen Drususgasse 7, 50667 Köln 1006.52 km
Hotel & Restaurant St. Jobser Hof Hauptstrasse Nr. 266, 52146 Würselen 1087.44 km
Kölschbar Lindenstr. 56, 50674 Köln 1177.29 km