30. Juli ist der Internationale Tag der Freundschaft

Der 30. Juli wurde von Vollversammlung der Vereinten Nationen zum internationalen Tag der Freundschaft bestimmt.

In Deutschland nahezu unbekannt, wird dieser Freundschaftstag nun zum zweiten Mal im Rheinland groß gefeiert. Zur Premiere nutzten einige tausend Rheinländer das Angebot vieler Gastronomen, ein Kölsch aufs Haus zu trinken.

Die Privatbrauerei Gaffel hat auch wieder zahlreiche Gastronomen zur Teilnahme aufgerufen. Über 100 Brauhäuser, Kneipen, Bars, Szene-Läden und Restaurants sind im gesamten Rheinland am 30. Juli dabei.

Von 18 bis 21 Uhr geben die Wirte zu jedem bestellten Gaffel Kölsch ein Freundschaft-Kölsch aufs Haus dazu. Björn Heuser wird in einigen Objekten mit den Gästen singen.