PAPA RHEIN

Die kölsche Antwort auf Kornbrand ist dieser klare Bierbrand von Gaffel. PAPA RHEIN wird ausschließlich aus der Maische von Gaffel Kölsch – also Wasser aus dem brauereieigenen Brunnen, rheinischer Braugerste und Hopfenextrakt erzeugt. Die feinherben Aromen der natürlichen Zutaten bleiben bei einer schonenden Brenntemperatur von 70 °C erhalten.

 

Produktspezifikationen öffnen Produktspezifikationen schließen
Produktgruppe Spirituosen, Kölner Bierbrand
Basis Doppeltes Destillat, das aus Kölsch-Maische gewonnen wird
Besonderheiten Natürliche Zutaten Wasser, rheinische Braugerste und Hopfen bzw. Hopfenextrakt
Trinkempfehlung Getrunken wird PAPA RHEIN als Digestif oder zu Gaffel Kölsch
Alkoholgehalt Alk. 38 % vol.

GESCHICHTE

Wohl kein anderer Fluss in Europa ist so mit Mythen bedacht wie der Rhein, den unsere Vorfahren RHENUS PATER („Papa oder Vater Rhein“) nannten.

Kelten und Germanen verehrten ihn als Gott gegen das Hochwasser, tauften ihre Neugeborenen in seinem kalten Wasser und opferten ihm Bier. In der Romantik wurde sein längst vergessener Mythos wieder aufgegriffen und vielfach besungen.

HERSTELLUNG 

PAPA RHEIN wird aus dem originalen Gaffel Kölsch gewonnen. Durch doppelte Destillation entsteht dieser edle, fein-malzige Bierbrand mit leicht hopfiger Note, der liebevoll dem Flussgott PAPA RHEIN gewidmet ist.