Verantwortung

Wir fahren unter dem Motto DON'T DRINK AND DRIVE. Viele Aktivitäten rund ums Autofahren kann und darf man nur nüchtern richtig genießen. Diese Initiative, die unter anderem der Deutsche Brauer-Bund ins Leben gerufen hat, unterstützen wir mit Überzeugung.

DON'T DRINK AND DRIVE

Eine Volksweisheit sagt: „Ein Bierchen in Ehren kann niemand verwehren.“ Das stimmt nicht so ganz. Denn grundsätzlich gilt: Alkohol und Auto fahren vertragen sich nicht. Wer Alkohol trinkt, lässt besser die Hände vom Lenkrad.
Schon mit 0,5 Promille Alkohol im Blut verdoppelt sich das Unfallrisiko.
0,2 Promille verringern schon die Sehleistung.

Daher unterstützen wir die Initiative DON'T DRINK AND DRIVE und freuen uns, wenn Sie das auch so sehen! Wie Sie sehen, haben wir ja auch ein paar autofreundliche Geschmackhighlights in Petto.