Brasserie Capricorn i Aries

Alteburgerstr. 31
50678 Köln

Telefon: 0221 / 397 57 10

mail@capricorniaries.com
capricorniaries.com

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von
12.00 Uhr bis 15.00 Uhr und von
18.00 Uhr bis 01.00 Uhr
Samstag von
18.00 Uhr bis 01.00 Uhr

Ruhetag: Sonntag

Sitzplätze innen: 70
Sitzplätze außen: 20

Küche:
Französisch, Mediterran, Vegetarisch

Biergarten/Außengastronomie

Im Oktober 2002 eröffnete die Brasserie Capricorn i Aries, die kleine Schwester des Restaurants Capricorn i Aries, welches gehobene französische Küche bietet. Eine Brasserie ist ein mitunter rustikaler Ort, der regionale französische Gerichte, Klassiker wie Coque au vin, Ente á l´orange, Soupe de poisson, Quiche, fole gras u.ä. anbietet.
Die Brasserie Capricorn i Aries ist nicht rustikal, sondern im Stil des Hauses ein bisschen mehr....
Im Grundsätzlichen jedoch versteht sie sich als Brasserie...ehrliches Essen, keine aufwendigen Speisekarten, Sitzplätze, die für viel Dynamik und Tuchfüllung sorgen, dreißig offene, ausschließlich französische Weine, Champagner, gleichermaßen wie Gaffel Kölsch und Bitburger Pils, eine Servicecrew, die Sie gerne charmant betreuen möchte, Ihnen aber stets gestattet, sich selbst nachzuschänken. Marktfrische Gerichte, die im Laufe des Abends schon einmal ausgehen können...
Wir möchten Ihnen einen unkomplizierten, lockeren Ort schaffen, wo die schnelle Quiche mit Kölsch genauso, wie das genussvolle, ausgedehnte Menü, möglich ist.
In diesem Sinne, Willkommen und viel Freude in unserer Brasserie.

Wegbeschreibung

Parkhaus am Chlodwigplatz

Zutaten

2 Makrelen oder 4 Makrelenfilets
100 g Toastbrot durch die Moulinette laufen lassen
50 g Butter
½ Petersilie
Thymian
Salz, Pfeffer
Ras el-Hanout
1 Eigelb
250 g Cous Cous
250 ml gesalzenes Wasser
50 g Olivenöl
50 g Butter
Salz, Pfeffer
2 EL Olivenöl
2 Tomaten
1 kleine Zwiebel
½ Zitrone
1 Bund Petersilie gehackt
Minze

Die Zutaten ergeben ein Gericht für 4 Personen

Gefüllte Makrele auf Cous Cous Salat

Zubereitung

Das Wasser in einem Topf aufkochen, den Cous Cous zugeben und 3 Minuten ziehen lassen, dann den Topf auf das Feuer stellen und 3-4 Minuten köcheln lassen. Die Butter zugeben und unterrühren…..kalt stellen….die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden und mit den Tomaten in eine Schüssel geben. Das Olivenöl, den Zitronensaft und die gehackte Petersilie, wie die Minze, unter das Cous Cous rühren, alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und kalt stellen.

50 g Butter in einem Topf schmelzen, gehackte Petersilie und Thymian zugeben und das Toastbrot sowie Eigelb unterrühren… mit Ras el-Hanout, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Makrelen filetieren und entgräten. 4 Filets auf die Tischplatte legen und mit der Brotmasse bestreichen, mit den anderen Filets belegen und den Lauchsstreifen zusammenbinden. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, wenden und ca. 1,5 Minuten braten. Den Cous Cous-Salat auf den Tellern anrichten und mit den Filets vollenden.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Weitere Rezepte finden Sie hier

Auch interessant und naheliegend

Gastronomie Adresse Entfernung
Restaurante La Guitarra Alteburger Straße 20, 50678 Köln 0,03 km
Kulturcafé Lichtung Ubierring 13, 50678 Köln 0,14 km
bento box japanese cooking Ubiering 33, 50678 Köln 0,17 km
Wippn ' bk Restaurant Ubierring 35, 50678 Köln 0,23 km
Cafe Kult Chlodwigplatz 4, 50678 Köln 0,24 km
Feldküche Alteburger Str. 87, 50678 Köln 0,29 km
Gaffelstube Chlodwigplatz 11, 50678 Köln 0,35 km
Turista Süd Severinstraße 5, 50678 Köln 0,38 km
Restaurant ecco Kartäuserwall 7-11, 50678 Köln 0,43 km
LOTTA Kartäuserwall 12, 50678 Köln 0,46 km
Lounge in der Ausstellungshalle "Altes Pfandhaus" Kartäuserwall 20, 50678 Köln 0,53 km