Gaffels SonnenHopfen

Neu in der Produktfamilie ist Gaffels SonnenHopfen. Dieses Sommerbier der besonderen Art ist mild und schmeckt erfrischend spritzig. Das obergärige naturtrübe Hopfenbier wird mit Citra-Hopfen eines Jahrgangs nach dem deutschen Reinheitsgebot eingebraut. Er stammt aus dem sonnigen Yakima Valley im Nordwesten der USA. Das Anbaugebiet ist für erlesenen Wein und hochwertigen Naturhopfen gleichermaßen berühmt. Diese neue Hopfensorte überzeugt durch fruchtige Aromen.

Produktspezifikationen öffnen Produktspezifikationen schließen
Brauart obergärig
Biergattung naturtrübes Hopfenbier
Hopfen Citra Hopfen
Anbaugebiet Yakima Valley/USA
Alkohol Alk. 4,7 % vol
Bittereinheiten (BE) 10

Zeit für Winterschlaf

Gaffels SonnenHopfen reift im kalten Winter für die heißen Sommertage.
Unser Sommerbier Gaffels SonnenHopfen steht für beste Rohstoffe aus der Region. Der Hopfen allerdings stammt aus dem sonnigen Yakima Valley im Nordwesten der USA und ist besonders hochwertig. Der Citra-Hopfen wird ausschließlich dort auf einer kleinen, kontrollierten Fläche angebaut und steht nur limitiert zur Verfügung. Der Citra-Hopfen ist ein Aroma-Hopfen und kann sich nur im Yakima Valley mit seinem nährreichen Boden und seinem trockenen Klima bestens entfalten. Im Winter reift er und hat im Frühjahr sein volles fruchtiges Aroma entwickelt. Gaffel hat sich schon jetzt die Ernten der nächsten Jahre gesichert. Wir legen großen Wert darauf, nur den Citra-Hopfen eines Jahrgangs einzusetzen. So ist die Qualität unseres Bieres stets gleichbleibend hoch. Daher geht Gaffels SonnenHopfen stets ab November in die Winterpause und wird erst im März mit der neuen Ernte eingebraut.